462 DMAA Hoffmann Munich vis 003 02 patio

Innovationszentrum Hoffmann Munich
Germany

Mixed Use Office

Competition

Der Entwurf zielt darauf ab, ein qualitätsvolles architektonisches und freiraumplanerisches Konzept für die Umsetzung der Gebäude- und Freianlagenplanung zu gewährleisten.

Das vorgeschlagene Gebäude nimmt den vorgegebenen Städtebau von Blockrand mit Hochpunkt auf, zeigt sich als identitätsstiftendes Landmark mit starker Signalwirkung und offenbart die 3 Säulen der Hoffmann Kultur:

Pioneering - Precise– Personal

Pioneering: Die im Entwurf angebotene Arbeitswelt, das Angebot an Arbeitsmöglichkeiten und deren räumliche Ausformulierung kann durchweg als zukunftsweisend und bahnbrechend bezeichnet werden. Das Gebäude organisiert sich um den atomsphärisch aufgeladenen grünen Innenhof und bietet eine Vielzahl von Arbeits- Schulungs- und Forschungsmöglichkeiten. Offene Büroflächen, wie auch kleinteilige Arbeitsmöglichkeiten und Begegnungsflächen. Blickbeziehungen, Offenheit, kurze Wege und zugleich Intimität ermöglichen ein einzigartiges Arbeitsklima vom einzelnen Arbeitsplatz bis hin zum Großraumbüro. Das Gebäude bietet die Möglichkeit der hoch konzentrierten, fokussierten Arbeit, bis hin zum kommunikativen Umfeld, dem Austausch von Ideen und Inspiration.

Precise: Mit allen architektonischen Mitteln wird Wert auf besondere Präzision gelegt, insbesondere die äußere Fassade mit Ihren exakten Lamellen vermittelt Klarheit, Genauigkeit und zugleich Eleganz. Eine langlebige Fassade, die ohne viel Aufwand und auf intelligente Weise bestmögliche Ergebnisse für den Lichteintrag und Wärmeschutz leistet.

Personal: Neben der hohen Flexibilität der Grundrisse, ist es zugleich ein großes Anliegen eine hohe Individualität und Identifikation in die Arbeitswelt bzw. an den einzelnen Arbeitsplatz zubringen. Der grüne Innenhof, die Hoffmann Oase verleiht dem Gebäude einen sehr individuellen, einzigartigen, räumlichen Charakter. Der Innenhof bietet Raum für Besprechungen und Kommunikation auf den unterschiedlichen Terrassen und verzahnt sich zugleich mit den innenliegenden Büroflächen und Besprechungsräumen. Eine einzigartige räumliche Konfiguration, auf die Hoffmann SE maßgeschneidert, die jedem Mitarbeiter ganz individuelle Möglichkeiten zur Entfaltung bietet.

Adress
Bodenseestraße, Munich,
Germany

Competition
04/2020

Gross surface area
27.150 m²

Site area
7.750 m²

Height
57,50 m

Number of levels
14

Number of basements
3

Project manager
Diogo Teixeira

Project team
Alexander Nanu
Tom Peter-Hindelang
Diana Cuc

CONSULTANTS
Structural engineering
Sailer Stepan und Partner GmbH

Facade
ARUP

MEP
Ingenieurbüro Hausladen GmbH

Fire Protection
HPP Berlin Ingenieure für Brandschütz

Model
Scala Matta Modellbau Studio

Visualization
Toni Nachev

Floor plan level 1

Floor plan level 3

Floor plan level 4

Floor plan level 5

Section